Zertifizierungskriterien Immobilien


Gesundheitliche Sicherheit für Bewohner und Nutzer der Immobilien stehen im Mittelpunkt der neuen Prüfbescheinigung des Sentinel Haus Institut. Mit der Prüfbescheinigung gewinnt der Investor und/oder Nutzer für neue und sanierte Immobilien aller
Art über eine geprüft gute Innenraumluft.
Auf eine hohe Praxistauglichkeit und geringe ökonomische Hürden wurde bei der Entwicklung großen Wert gelegt.
Dabei liegen Kriterien zugrunde, die aus dem Sentinel Gesundheitspass übernommen wurden. Schwerpunkt ist die umfassende Berücksichtigung innenraumhygienischer Qualitätsmerkmale.





Unsere Zertifizierungsmodelle



Basis
Diese Fachkraft verfügt über Zertifizierungsstufe „Basis“ und hat sich mit einem Fachseminar mit bestandener Prüfung im Bereich der Innenraumhygiene weitergebildet.

 
Silber
Diese Fachkraft verfügt über Zertifizierungsstufe „Silber“ und hat sich mit einem Fachseminar mit bestandener Prüfung im Bereich der Innenraumhygiene weitergebildet. Die Fachkraft verfügt in dieser Thematik über Projektpraxis.

 
Gold
Diese Fachkraft verfügt über Zertifizierungsstufe „Gold“ und hat sich mit einem Fachseminar mit bestandener Prüfung im Bereich der Innenraumhygiene weitergebildet. Die Fachkraft verfügt in dieser Thematik über Projektpraxis. Die höchste Zertifizierungsstufe erlaubt diesem Experten die eigene Weiterbildung von Mitarbeitern und Kunden.